Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Genetischer Defekt
nnier | 06. Mai 2009 | Topic Art
Maybe there's something wrong with me. Sometimes I really think there's ... that I have some sort of deep genetic defect or something ... some kind of mutation ... I didn't turn out normal ... that's why I have all this resentment and contempt and ... everything like that ... but ... self-hatred is a strong motivating force in my work.
Haben Sie mal eine Stunde Zeit? Ich bin daran ja noch gar nicht gewöhnt - aber in diesem Internet, da findet man ja alles Mögliche!

Also: Wenn mal wieder nichts im Fernsehen kommt, wenn Sie amerikanisches (Protagonist) und britisches Englisch (BBC-Sprecherin) ertragen, oder wenn Sie's machen wollen wie mein Freund A., der bei den Comics immer nur die Bilder angesehen hat; wenn Sie den Bohneneffekt am lebenden weiblichen Modell präsentiert bekommen wollen, etwas über Sexismus und Schuldgefühle, katholische Erziehung, Gurus und LSD-Trips erfahren und dabei auch noch ständig Beispiele für ganz große Comic-Kunst gezeigt bekommen wollen, dann sehen Sie sich diesen Film an, der 1987 für die BBC produziert wurde: The Confessions of Robert Crumb.



(Alternativer Link)

Link zu diesem Beitrag (3 Kommentare) | Kommentieren [?]  




venice_wolf, Mittwoch, 6. Mai 2009, 11:29
...ich entschuldige mich für die Abwesenheit, aber ich bin im Moment zu abgelenkt und leide unter sehr starken Bauchmuskelschmerzen die wahrscheinlich auf meine unerklärlichen Lachkrämpfe zurückzuführen sind. Wer hätte gedacht das Papi (und seine Telenovela) sowas auslösen kann. BRRRuahahahaha vom eigenen TV verschüttet

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Mittwoch, 6. Mai 2009, 12:11
???

Bauchmuskeln und noch so andere, von deren Existenz ich nicht einmal wussste, die peinigen mich allerdings auch seit gestern - denn vorgestern meinte ich, Töchterleins Klassenfahrt zur Umsetzung ihres nachdrücklichen Wunsches nutzen zu müssen. "Und aber auch" (Berti Vogts, 2001) das ganze Programm: Möbel rücken, Fußleisten, Steckdosen, Wandlampen und Schalter ab, wenn schon, denn schon. Aus Rosa wurde nun Hellblau - hätte ich Fotos gemacht, wäre daraus ein Blogbeitrag mit der Überschrift "Die Geschlechtsumwandlung" geworden. "Mal eben" am Montag dauert übrigens bis heute an, denn man spachtelt dann ja auch gerne mal Löcher zu, wäscht Gardinen etc. - körperliche Betätigung soll ja am besten gegen Muskelkater helfen. Ach, die Gardinen! Die kann ich ja jetzt bügeln!

Link zu diesem Kommentar


venice_wolf, Mittwoch, 6. Mai 2009, 12:39
Gegen Muskelkater nutze ich auch gern und oft solche Mittel: nichts hilft nach einem Tag Rasenmähen besser sich selbst zu finden als am nächsten Tag VOR der Arbeit im Büro schnell eine Stunde mit dem Presslufthammer Fliesen zu zerschlagen. Diese Entspannungsmethode (dank einem Rohrbruch in meiner Ex Wohnung) kann dann am Wochenende danach mit Baumfällen nahe Hermagor (ein Wäldchen mus ausgeforstet werden damit es besser wächst) ausgebügelt werden... inzwischen wachst das Gras wieder... der Zen Zyklus ist geschlossen

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Mai 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 1 
 3 
 4 
 7 
10
12
16
17
20
21
25
27
30
31
 
Archiv
06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch