Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Sonntag, 10. März 2013
Lurk vom Urk (18)
nnier | 10. März 2013 | Topic Illiterarisches


Sonn-Tag? Ich habe Kopf-Schmerzen. Film-Riß!

War wieder ein dufte internationaler Frauen-Tag gewesen.

Link zu diesem Beitrag (1 Kommentar)  | Kommentieren [?]   





Montag, 26. November 2012
Lurk vom Urk (17)
nnier | 26. November 2012 | Topic Illiterarisches


Außerdem: Ist doch unsere Sache, wie schnell wir uns waschen!

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Mittwoch, 11. Juli 2012
Neppt auf Mass!
nnier | 11. Juli 2012 | Topic Illiterarisches
Saft, Saum, Nepp. Fast ma Suppen!
Fast ans Pumpe? Sauft man, Sepp!
Saft an Sepp um, Saft an es pump!
Saufst am Nepp? Saft an, pump es!

Sanft am Suppe, Sanft as Pumpe.
Faun Samt, Sepp? Safts, na, Pumpe!
Napf am Ess. Put! Napf, Maus, Pest.

Pate ans Sumpf: Pate Napf muss!
Mappen saufst, Stefan: As Pump?
Pumpe anfasst: Aas pumpt Senf!
Pumpst Fasane? Na, spaet: Sumpf!

Link zu diesem Beitrag (3 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Lurk vom Urk (16)
nnier | 11. Juli 2012 | Topic Illiterarisches


Knips du nur mit deiner Kamera! Ich bin bloß der harmlose "Kleine", der heute auch mal mit deiner Frau tanzen darf. Ha!

Die Koffer sind längst gepackt. Du wirst dich noch wundern, Papa!

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Dienstag, 10. Juli 2012
Lurk vom Urk (15)
nnier | 10. Juli 2012 | Topic Illiterarisches


Keiner von denen ist so locker, wie er tut. Keiner!

Die Vorstands-Wahlen sind in zwei Wochen. Ich hab das selber jahrelang mitgemacht: Wie's
innendrin aussieht - das kann sich keiner vorstellen.

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Sonntag, 3. Juni 2012
Lurk vom Urk (14)
nnier | 03. Juni 2012 | Topic Illiterarisches


Die höhere Mathematik lehne ich aus ideologischen Gründen ab. Im Grunde akzeptiere ich nur die natürlichen Zahlen - ohne Null!

Was soll die ganze Akrobatik: Niemand hat zwokommadrei Kinder, und ein Meter rückwärts gelaufen ist immer noch ein Meter. Die Null ist ein völllig krankes Konstrukt. Ich bin der Meinung, damit hat das ganze Elend angefangen.

Ein Baum. Fünf Schafe. Drei Kilo Äpfel: Das ist, was zählt.

Am Ende sind wir tot. Vielleicht ist dann die Null wichtig. Aber vorher nicht.

Link zu diesem Beitrag (4 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Samstag, 19. Mai 2012
Lurk vom Urk (13)
nnier | 19. Mai 2012 | Topic Illiterarisches


Los, Mutter, greif zu! Wir brauchen jeden Torfballen, den wir kriegen können.

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Donnerstag, 17. Mai 2012
Lurk vom Urk (12)
nnier | 17. Mai 2012 | Topic Illiterarisches


Ich habe es gleich gesagt: Als Arbeits-Kleidung im Torf völlig ungeeignet! Mir ist es ja egal. Aber ob sie die schwarzen Flecken da je wieder rausbekommen?

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Samstag, 12. Mai 2012
Lurk vom Urk (11)
nnier | 12. Mai 2012 | Topic Illiterarisches


Nun mal langsam, Herr Wohlers: Wozu sollte ich die Bank aus dem Turnsaal holen? Und warum sollen die Vorhänge geschlossen sein? Ich verstehe nicht ganz, was das mit meiner Lateinvorbereitung zu tun hat!

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





Mittwoch, 9. Mai 2012
Lurk vom Urk (10)
nnier | 09. Mai 2012 | Topic Illiterarisches


Wissen Sie, so haben wir schon oft zusammengesessen. Und doch finde ich es jedes Mal wieder schön. Trotz der ganzen Arbeit. Alleine schon die ganzen Schnittchen! Und literweise Kaffee. Hach. Ich frage mich, ob der Manfred nachher wieder den Zerrwanst rausholt und die Polka spielt. Der geht dann immer so aus sich raus. Das gefällt mir so. Auch wenn er ein komischer Kerl ist, irgendwie. Wenn ihm was wichtig ist, wird er plötzlich ganz ernst: Ich sag's euch!, ruft er dann, Eines Tages fliegen sie zum Mond!, und dann darf keiner lachen, sonst packt er seine Quetschkommode ein und geht. Das hat der wirklich schon mal gemacht. Da bin ich ihm noch nach. Aber der ist stur weiter. Der Wilhelm hat dann den ganzen Abend Witze gemacht: Halloooo, ich bin der Maaanni vom Moooond, und dass er gerade "zuuunimmt", und er hat den Manfred nachgemacht: Ich saaag's euch! Eines Taaages fährt die Menschheit nach Haaamburg in den Haaafen! Bald schicken wir Tooorfkähne zum Maaars! Und wir haben gelacht wie die Irren und die Ilse hat ein Weinglas zerbissen.

Hinterher dachte ich: Unser Lachen sollte nur die Stille übertönen, war ja keine Musik mehr da. Der Manfred hat mir leidgetan. Ich bin froh, dass er heute gekommen ist.

Soll er doch sein Zeug erzählen vom Mond - wenn er dran glaubt!

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





... hier geht's zu den --> älteren Einträgen *
* Ausgereift und gut abgehangen, blättern Sie zurück!

Letzte Kommentare
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 
Archiv
10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch