Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Linksträger
nnier | 23. März 2014 | Topic Todesbiest


Ach dis - du, dis is so Werkzeug, so n Sortiment, falls man mal ne Batterie wechseln müsste oder so.




Ach dis - du, dis is ne ganz einfache Quarzuhr, mal sehen, wis ich mit der mache.




Ach dis - ja, du, dis is auch so ne simple Quarzuhr, nichts Besonderes, wa, Batterie leer wie bei der andern: Gut, diss ich dis Werkzeug habe, wis!?




Ach dis - dis is auch so ne janz unscheinbare, nü, bloß diss dis n janz intressantes Konzept is, dis is ne Automätic Dscheneräschn Süstem, dis warn kwasi die ersten, die sich mit so nem kleinen Generator elektrüsch uffladen. Nee - dis funktioniert momentan nisch, aber man kann den kleinen Akku gegen einen aktuellen austauschen, dis is ne Bastelei, aber gut, diss ich dis Werkzeug habe, wis!?




Ach dis! Du, dis is praktisch dis Nachfolgeprinzip, auch so elektronisch mit selber aufladen, und kucke, die kinn min rumliegen lissen und dinn bleiben die Zeiger stehen zim Energiesparen und winn min sie wieder bewegt, dinn flitzen die Zeiger los und laufen genau zur aktuellen Zeit, kucke!




Ach dis! Ja, dis is jetzt mal ne alte, so was wollte ich ja eigentlich von Anfang an, und die Kratzer auf dem Glas kommen auch sehr schön zur Geltung, also ich find Mechanik ja eigentlich schöner und dis is schon so die Richtung, in die ich eigentlich gehen wollte.




Ach dis - du, die finde ich bis jetzt eigentlich am besten, dis is auch so was Altes, dis erinnert mich irgendwie an früher.




Ach dis - du, dis is bloß, dis is weil, dis is, da bin ich ginstig ringikimmen ind willte, weil ich dachte, diss ich dis bistimmt mil irgindwifier

WIE MEINST DU DAS: Pseudoberlinern? Ich? Wie: Zähne nicht auseinander? Hä? Immer wenn ich ... was? Mich ertappt fühle? Hä? Wozu stehe ich nicht? Du, dis is n ganz normalis Hobby, dis intressiert mich schon immer, dis habe ich nur nie irwihnt!

Link zu diesem Beitrag (6 Kommentare) | Kommentieren [?]  




hora sexta, Montag, 24. März 2014, 10:42
Ich nenne Sie ab sofort Onkel Jodok, So konnen die Goschichto bestommt? Ob der Ohren ooch so mochte, weiß ich jetzt nicht. Ich finde die onterste überaus schnoffig.

Eine neue Kategorie aufmachen, das ist ja wie eine neue Liebe, nicht wahr.

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Montag, 24. März 2014, 12:21
Das ist Ihnen aufgefallen - ich bin gerührt! Und kenne den Jodok leider gar nicht. Ja, die untere ist hübsch, gell, und verliert auch bloß 5 min am Tag, außer wenn sie ganz stehenbleibt - praktisch genau wie bei mir.

Link zu diesem Kommentar


hora sexta, Montag, 24. März 2014, 12:49
Na hören Sie, aber klar. Kategorien bedeuten doch was und geben dem Eintrag so eine Würze, also so ungefähr.

Den Jodok finden Sie zum Beispiel hier. Eine meiner liebsten Geschichten seit immer.

Link zu diesem Kommentar


nnier, Montag, 24. März 2014, 17:34
Ja, das ist eine schöne Geschichte. Und sie erinnert mich an so einiges.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]


vert, Dienstag, 25. März 2014, 01:14
haha, sowas habe ich schon fast erwartet:-)
die letzte ist wirklich wunderhübsch (5min/tag? da müssen sie wohl mal bei die unruh bei!)

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Dienstag, 25. März 2014, 10:46
Mir ist sie auch schon ans Herz gewachsen. Ob ich mir solche Eingriffe irgendwann zutraue, muss ich abwarten und lebe bis dahin lieber mit dieser sympathisch-schnippischen Unzuverlässigkeit. Nachts z.B., wenn sie keine permanente Zuwendung erfährt, verweigert sie sich plötzlich komplett.

(Und dabei habe ich noch längst nicht alles erzählt, z.B. über das Konvolut aus 6 Uhren, von denen ich aber nur eine wollte und dachte, die anderen könnte ich gut weiterverkaufen, und wie die dann ankamen und alle irgendwelche Defekte hatten und mir auf einmal schlecht wurde, weil ich merkte, dass da längst überwunden geglaubte Impulse durchgebrochen waren und ich mich also zu kasteien begann, weil ich dachte, das hast du auch nicht anders verdient, und die Sache am Ende aber gerade noch mal gut ausging.)

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
März 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 7 
 8 
 9 
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
24
25
26
27
28
30
 
 
 
 
 
 
 
Archiv
06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch