Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Ich - du - er - Vroom - Wams
nnier | 03. Februar 2012 | Topic Gelesn
Wir reden über Fußball und über einen Fußballer. Wenn ich Fußballer wäre, musst du sofort weggehen von Bayer Leverkusen. Michael schütze ich immer und überall, aber wenn es um Fußball geht, musst du morgen zu Bayer gehen und schauen, wie er das über die Bühne bringt. Entweder er verlässt den Verein sofort oder ich diene dem Verein, weil ich da ein richtig gutes Gehalt bekomme.
[Q]

Diesen wunderbaren Satz hättest ich sonst nie gelesen. Und es war schon so schön losgegnagen! Da riefs mich jemand an und sagte, guten Tag, Herr nnier, Sie beommen ja ab heute die Welt Kompakt - und ich sagte, warten Sie, ich muss erst nachsehen, komme gerade erst nach Haue, hier liegt nichts, warten Sie, ich sehe mal im Briefksaten nach, nein, da ist nichts, und die Stimme sagte: Komisch, das sollte doch heute losgehen, genau, sagte ich, so war es angekündigt, bloß ist hier nichts, nur das olle Werbeblättchen. Na gut, sagte die Stimme, dnann verlängert wir das natürlich auch um einen Tag, sie kriegen das dann eien Tag länger, und ich blieb höflich und sagte jaja. Dabei habe ich dieses Probe-Abo doch nciht wegen dieser "Zeitung" abgeschlossen - tss!



Spätre fiel mir ein, dass das olle Werbeblättchen an diesem Wochentag gar nciht erschenst. Und tatsächlich: Es war nicht das dünne Werbeblatt, es war dei angekündigte "Zeitung"! Drin stnaden genau die Sachen vom Vortag aus dem Internet. Also: Genau die Sachen, das fnad ich interessnat, bloß dass die beim Print natürlich keine Chance habne, ihre Schriebfehler zi korrigieren .Iim Intenret machen die das ja manchmal nach ein paart Stunden, aber: Gedruckt ist gedriucjt.,



ich haben dann gleich noch fdie Sonntagsausgabe bestellt, 9 Ausgbaen zum oresi von 6,. seither wedre ich tägliuch - und ich meine: täglich - vo n so vielen Tipp-, Schreib-, Denk-. un sonstigen Fehlern angesprungen, wie ich es langen nicht hatte. Da muss sich das Internet echt strecken, wenn es da mithslten will! Und bitte glauben Sien mir, ich habe nicht gesammeltn und nicht gesucht. ,die paar Fotrosm illustrieren nur das, was mir vom der getsrigen Ausgabe im gedächtnis geblieen war.



was ich Ih en aber eigentlich nur sgaen wollte:

Wir reden über karius und Baktuds. Wenn ich eine Gebärmutter wäre, musst du softor aufhören mit dem Bloggen. Micheal schütze ich iummer und überall, aber wenn es um Probeabonnements geht, musst du morgen zu Sprinbger gehen und schauen, wie er das über die Bühne bringt. Entweder er kündigt sein Abo sofort, oder ich schließe noch eines ab, weil ich da eine richtig gute Rennbahn als Prä,mie bekomme.
Vroooom! Als nächstes lese ich den Focus.

Link zu diesem Beitrag (4 Kommentare) | Kommentieren [?]  




einemaria, Sonntag, 5. Februar 2012, 20:45
"Brrrr." titelt die heutige Ausgabe des hiesigen Lokalblattes. Das ist neu - es ist kalt, eben brrrrr-kalt. Für eine Schlagzeile ist das schon gewaltig viel Information am x-ten Tag einer Kältewelle. Leider muss ich diese wunderbare Land schon morgen wieder verlassen, denn es würde mich brrrrrennend interessieren, was sie uns morgen so zu sagen hat, die Lokalpresse. Ob das auch auf ukrainisch brrrr heißt?
Was solls - Print geht bei mir auch gerne mal in den Holzofen ohne gelesen, bzw bezahlt zu werden. Und was nichts kostet, sondern einfach so aus herumstehenden Kästen genommen werden kann, von dem erwarte ich auch keine Qualität. You get what you pay for.

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Montag, 6. Februar 2012, 09:41
Brrr. Brrrrr! Brrrrrummmmmbrummmm! I got what I paid for. Zwei coole Autorennbahnen, der Rest ist Dreingabe und fühlt sich auch genau so an. Die Fahrigkeit beim Korrekturlesen allerdings irritiert mich schwer. Das ist nicht hier und da mal ein kleiner Vertipper, das ist durchgängig hingehuscht, wie ich es bisher nur aus der Online-Welt kenne.

Link zu diesem Kommentar


venice_wolf, Montag, 6. Februar 2012, 10:25
Wir haben seit Weihnachten so eine Bahn, kleinere Portion aber total lustig, da kann man ganze halbe Stunden im Kreis herumpreschen, stehen bleiben bis der andere nachkommt, dann schnell Gas geben und johlen.
Passen Sie mir nur mit der Turbotaste auf, ganz sanft betätigen auf geraden Strecken sonst ist man gleich im Graben.
Und auf dem Monte Lussari sind neulich auch -21,5° C gemessen worden, was eigntlich gar nicht so selten ist besonders dort in der Gegend. Bei Sonnenschein, klarem Himmel und glühendem Ofen kommen einem diese Tempebrrraturen gar nicht kalt vor, unglaublich nicht?
Und B. hat da einen Kanister A-Wasser, das gar nicht frierrrrt

Link zu diesem Kommentar


nnier, Montag, 6. Februar 2012, 17:49
Damen aufgepasst! Meine ist 12 m lang und versperrt schon jetzt den Weg in mein Schlafzimmer. Wenn ich erst noch Focus, FAZ, FAS, Stern, Maxi, Spiegel, TV Movie, Alles für die Frau, Bravo, Auto Bild und FHM getestet habe, finde ich selber nicht mehr heraus.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Februar 2012
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
13
14
16
18
20
22
23
24
26
27
28
 
 
 
 
 
Archiv
06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch