Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Ich will auch
nnier | 18. Februar 2009 | Topic In echt
Manche



Leute



haben's



schön.

Vielen Dank für diese tollen Fotos, lieber Freund.

Link zu diesem Beitrag (8 Kommentare) | Kommentieren [?]  




pancreases, Mittwoch, 18. Februar 2009, 22:36
Darf man fragen, wo das ist?

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Mittwoch, 18. Februar 2009, 22:46
Das ist ganz tief in meinem Herzen.
Ich muss um Verständnis dafür bitten, dass ich hier aus diversen Gründen nicht exakter antworten kann. Bitte nehmen Sie's mir nicht übel. Schön, oder?

Link zu diesem Kommentar


pancreases, Mittwoch, 18. Februar 2009, 23:24
Sehr schön sogar.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]


jean stubenzweig, Donnerstag, 19. Februar 2009, 04:39
Irgendwo im französisch-oberbayerisch-himalayaischen Voralpenland. Wirklich schön. Jungfräuliches assoziiere ich dabei.

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


venice_wolf, Donnerstag, 19. Februar 2009, 10:17
ich bin zwar im Büro, aber auf einmal höre ich auf diesen Fotos die Stille und das knirschen des Schnees unter den Schuhen.
Die Luft ist frisch aber gsund.
Sieht wirklich aus wie ein Märchen das noch auf keinem Reisekatalog Platz gefunden hat.
Einen solchen Ort sollte jeder haben und sein Bestes tun um ihn für alle zeiten bewahren...

Link zu diesem Kommentar


nnier, Donnerstag, 19. Februar 2009, 14:03
So ist es.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]


vert, Freitag, 20. Februar 2009, 10:52
sie haben das hotel im harz doch gekauft!

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Freitag, 20. Februar 2009, 11:05
Das, ähm, Hotel, ähm, da habe ich momentan ein, ähm, Problem, denn mein Finanzierungsplan hat sich, ähm, kurzfristig zerschlagen, ähm, als wir vor elf Wochen miteinander gesprochen haben, habe ich das auch so gemeint, aber die globale Wirtschaftskrise hat sich viel schlimmer entwickelt, als dies irgendjemand vorhersehen könnte. Der Druck auf das Projekt hat immens zugenommen, dem konnten wir nicht standhalten. Ich gestehe ein, dass es ein Fehler war, versichert zu haben, dass es weitergehe und nun ist das Gegenteil der Fall. Ich habe das selbst so nicht erwartet. Im Augenblick werden viele Dinge in Zweifel gezogen. Aber man sollte nicht verallgemeinern und auch unsere Entscheidungen im Gesamtzusammenhang sehen. Es war sogar die größte Investition, die wir seit langem getätigt haben und es war ganz und gar meine Absicht, das fortzuführen. Aber unter den augenblicklichen wirtschaftlichen Gegebenheiten ist es einfach nicht mehr möglich. Ich kann nur sagen: Es gibt eine Zeit, zu kämpfen und eine Zeit, sich zurückzuziehen. Dennoch halten wir das nach wie vor für ein gutes Konzept für den deutschen Markt. Ich kann verstehen, wie das wirkt. Aber in diesem Fall gab es sehr ernste wirtschaftliche Schwierigkeiten. Diese waren im Dezember so nicht abzusehen. Es wäre der einfachere Weg gewesen, damals zu schließen. 2007 und 2008 waren sehr gute Jahre, aber die Entwicklung für 2009 hat eine ungeahnte negative Dynamik entwickelt. Dem konnten wir uns nicht entziehen. Hinzu kommt die weltweite Wirtschaftskrise, wie wir sie seit der großen Depression in den dreißiger Jahre nicht gesehen haben. Noch im Dezember sah die Welt ganz anders aus als heute.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Februar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 9 
15
19
20
21
22
24
25
28
 
 
Archiv
06/24 04/24 03/24 02/24 01/24 12/23 11/23 10/23 06/23 12/22 11/22 06/22 08/21 06/21 04/21 12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch