Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Die Macht der Zeit in Sprache abgebildet
nnier | 01. Oktober 2008 | Topic 'umor & more
Kurz zur Erklärung, normalerweise lehne ich Anglizismen natürlich strikt ab, in diesem Fall jedoch ist die Begrifflichkeit "Time Tunnel" von einer derartigen sprachlichen Wucht, dass ich an ihm nicht vorbeigekommen bin.
Nein, er ist nicht neu, aber diesen wunderschönen Kurzfilm von 2007 möchte ich hier doch zu gerne unterbringen.

Heinz Strunk spielt den aufgeregten Freizeitdichter, der einem Intellektuellenpublikum sein avantgardistisches Werk vorträgt. Vom gönnerhaften Ansager über den tristen Veranstaltungsort und die "virtuell-analoge", "spontan improvisierte" Synthesizerbegleitung bis hin zum aufgeregten, verhaspelten Vortrag ist das alles so perfekt getroffen, dass ich mein Herz daran wärmen kann.



Man findet den Film übrigens in deutlich besserer Qualität hier. Auch auf der Homepage des Meisters gibt's das Filmchen, zusammen mit einigen weiteren Strunk-Stücken zum Hören und Sehen.

Link zu diesem Beitrag (2 Kommentare) | Kommentieren [?]  




tomm tiefer, Mittwoch, 1. Oktober 2008, 10:52
schon auch ein bisschen gruselig...

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Mittwoch, 1. Oktober 2008, 11:54
Ha! Da sagst du was! Gruselig kann es einem wirklich werden, auch wenn man sich seine Jürgen-Dose-Stücke anhört (ich kann's ja nur immer wieder predigen: Trittschall im Kriechkeller!). Ein paar davon sind auch unter dem obigen Link auf Strunks Homepage zu finden (z.B. "Der Vorsatz"), so vereinzelt verlieren sie allerdings viel von ihrer Wirkung. Man muss sich schon Zeit nehmen dafür.

"Alle ernst zu nehmenden Humoristen in meinem Umfeld, ich inklusive, haben große Schwierigkeiten mit dem Leben. Komik relativiert den Schmerz des Daseins und macht ihn erträglicher. Sonst wird man ja echt verrückt." (aus einem Zeit-Interview)

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Oktober 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 3 
 4 
10
11
13
16
17
18
19
21
25
26
28
31
 
 
 
Archiv
06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch