Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Aus der schlechten Zeit
nnier | 05. Mai 2008 | Topic Musiq
Man konnte ja durchaus den Eindruck haben, dass Paul McCartney nicht mehr richtig weiter wusste, damals, Mitte der 80er. Auf Tug of War (1982) war die schwache Pipes of Peace (1983) gefolgt, das war auch die Zeit der am Reißbrett entworfenen "Nummer-Sicher"-Duett-Hits wie Ebony & Ivory und Say Say Say. Und dann kam 1984 dieses merkwürdige "Soundtrack"-Album zum Kinofilm Give my Regards to Broad Street heraus. Und was war drauf? Neuaufnahmen von Beatles-Songs und einiger Solohits. Und wer spielte mit? Irgendwelche Musiker von Toto. Das sollte einen skeptisch machen.

Die Bilder auf der Hülle mit den seltsam geschminkten Menschen (Paul, Linda, Ringo, Tracey Ullmann usw.) haben mich damals abgeschreckt und tun es immer noch, so dass ich den Film noch nie gesehen habe. Er war künstlerisch und finanziell wohl ein Desaster (Wikipedia: "The film ... was savaged by critics ... and ... ended up as one of 1984's most notable cinematic flops"). Auch das Album wurde ganz übel verrissen und McCartney hatte nun endgültig den Ruf weg, nichts mehr zu "bringen" und nur noch von seiner Vergangenheit zu leben - bzw. diese auch noch zu schänden, indem er Beatleslieder als Solokünstler noch mal aufnahm. (Z.B. Rolling Stone: "... filled out with pointless Beatles remakes and even more meaningless reprises of some of McCartney's own solo fluff ... McCartney's contempt for his own talent marks one of the saddest declines in contemporary pop.")

Was kann man nicht alles an dieser Platte kritisieren, allein: Ich höre sie immer noch gerne. Kitschig? Klar. Steril? Jau. Redundant? Auf jeden Fall. Überflüssig? Kann schon sein: Es ist wirklich seltsam, wenn 1984 auf einer Platte kaum veränderte Neuaufnahmen von Songs der zwei Vorgängeralben von 1982 und 1983 enthalten sind. Und Silly Love Songs musste auch nicht noch mal sein. Und dann gleich zweimal No More Lonely Nights.* Und wenn man die enthaltenen Beatleslieder mit den Originalen vergleicht, ist das Original besser.

Ist alles klar. Dennoch ist das eine Platte, die ihren eigenen Charme hat und die ich regelmäßig gerne, immer mit einer gedoppelten Nostalgie, anhöre: Nicht nur waren die Lieder bereits an die 20 Jahre alt, als McCartney sie für dieses Album erneut aufnahm, sondern auch das ist schon wieder weit über 20 Jahre her.

(*) Eine dritte Version (wer sich erinnert: die mit dem "Hmmmmmm" am Anfang) gab's damals als "Extended Version"-Maxi und ist auf dem CD-Release von 1993 als Bonus enthalten. Die finde ich am besten. (Kurze Hörprobe)


---
Nebenbei:
Aus den Sessions oder Proben muss das folgende sehr schöne Filmchen stammen, in dem Paul so aussieht, wie man damals eben aussah. Er spielt For No One offensichtlich mal eben zur Probe dem Produzenten George Martin vor.

Das Räuspern am Anfang ("Your day breaks, HRRRM!, your mind aches, ...")! Das "French horn"-Solo!

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare) | Kommentieren [?]  



Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Mai 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
10
11
13
16
17
18
19
26
30
 
 
Archiv
02/24 01/24 12/23 11/23 10/23 06/23 12/22 11/22 06/22 08/21 06/21 04/21 12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch