Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
71@71:#25
nnier | 08. Februar 2016 | Topic Musiq
Piss off, eyy! Ich weiß, ihr könnt es alle kaum erwarten, deshalb geht das hier auch Schlag auf Schlag, und schon betreten wir die Top 25 dieser beliebten kleinen Serie.



Paul würde das so nie ausdrücken, der würde einfach "Piece of cake" über ein paar verstimmte Gitarrenakkorde singen, mit ebensolcher Stimme, und über seine vielen Stimmen denkt ja sowieso niemand hinreichend nach. Und was für ein abwechslungsreicher Song das hier schon wieder ist! Nicht nur durch seine Stimme, die nach Belieben im Falsett säuseln (That was your first mistake), aggressiv shouten (Too many hungry people losing weight), beinahe vergeistigt (Ooohoo-ooh, nach den ersten paar Sekunden) oder komplett weggetreten (Piece of cake) klingen kann.

Man hört so ein Lied und denkt, na ja, das läuft so geradeaus, dabei sind eine Menge kleine Rafinessen darin verborgen, das beginnt mit dem kleinen Kuchenstückvorspiel und geht weiter mit den zahlreichen Breaks, einem grandiosen E-Gitarrensolo und einem ziemlich wilden Finale.

Der Song stammt im übrigen von der einzigen Platte des berühmten Musikerduos Paul & Linda McCartney, und das ist wirklich schade, dass die nur diese eine Scheibe veröffentlicht haben, denn sie ist einer meiner liebsten.

Und was die japanischen Jungs da oben mit ihrer großen Pause anstellen, finde ich sehr löblich. Üben, Boys, dann gibt's auch ein Stück Kuchen!

Platz 25: Too Many People (1971)

Link zu diesem Beitrag (5 Kommentare) | Kommentieren [?]  




reuter, Dienstag, 9. Februar 2016, 21:07
Erwähnte ich bereits, dass ich ein großer Fan dieser kleinen Serie bin? Allerdings fällt es mir im Moment schwer, mich auf McCartney zu konzentrieren, da ich immer noch in Trauer um Bowie bin. 2016 macht sowieso jetzt schon alle Anstalten, ein Scheißjahr zu werden.

Ok. Ram also. Auch eines meiner Lieblingsplatten mit einer ganzen Reihe von schönen Liedern. Too Many People gehört nicht dazu. Der Langweileffekt überwiegt in meinen Ohren. Außerdem, gab es da nicht eine üble Geschichte mit Seitenhieben auf Lennon? Musste ja nicht sein, Lennon hab ich schließlich auch verehrt. Na gut, mit der Stimme haben Sie recht. Aber sonst.

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Mittwoch, 10. Februar 2016, 22:58
Hm, solche emotionale Nähe habe ich zu Bowie nicht empfunden. Dennoch ein großer Verlust, das ist klar, wenn die alten Helden sich vom Acker machen. Hoffen wir mal, dass es kein Scheißjahr wird.

OK. Die ganze LP hat ihren Charme erst mit den Jahrzehnten entfaltet, die wurde als belanglos kritisiert, und das Lustige ist ja, dass sie das auch ist: Wie wollte man denn nach Abbey Road überhaupt noch Musik machen, frage ich mich immer, und da kamen John mit seiner Plastic-Ono-Politik und George mit All Things Must Pass schon substanzieller rüber. Paul, das alte Leichtgewicht, macht ein paar Fingerübungen und trällert vor sich hin: "Ram is so incredibly inconsequential and so monumentally irrelevant you can't even do that with it: it is difficult to concentrate on, let alone dislike or even hate", meinte man damals, "... but in retrospect it looks like nothing so much as the first indie pop album", heißt es heute, und sie haben beide recht, wenn man die Artikel komplett liest.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]


venice_wolf, Donnerstag, 11. Februar 2016, 16:50
Da komme ich nicht ganz mit, meine Luecken in den Jahren post Abbey Road sind vorhanden und wer weiss ob ich jemals die Stimmung habe, mich damit gruendlich zu befassen...
Inzwischen lese ich hier fleissig mit, erlaeutere meine Weisheiten mit erhobener grosser Zehe, spiele vormittags und nachmittags mehrmals While My Guitar Gently Weeps (Akustik George Version), Yesterday, Something vor mich hin und der Tag ist erledigt. Man hat ja Zeit (was kommt als 24.?)

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Donnerstag, 11. Februar 2016, 23:20
Das ist kein Problem, wir machen das wie früher - ich nehme das Album auf Cassette auf und bringe sie im Sommer mit in die Berge. OK? Sollten wir uns nicht begegnen, lege ich sie unter den Holzstapel.

Link zu diesem Kommentar


venice_wolf, Sonntag, 14. Februar 2016, 18:50
Gut.... Sehr gut

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Februar 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 9 
10
11
13
14
15
16
18
19
20
21
22
24
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
Archiv
02/24 01/24 12/23 11/23 10/23 06/23 12/22 11/22 06/22 08/21 06/21 04/21 12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch