Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
"... weshalb seine Tage masturbierend verwehen"
nnier | 20. Juni 2008 | Topic 'umor & more
Schöne Formulierung, das, "und aber auch" (Berti Vogts, 2001) ein guter Artikel: Im Tagesanzeiger führt Herr Markus Schneider seine Schweizer Leserschaft recht kenntnisreich an Heinz Strunk heran, nachdem er zu Beginn den deutschen Comedy-Mainstream exakt beschreibt. Ich zitiere dann mal und füge nichts hinzu.

Aller modisch versierten und metrosexuellen Anmutung zum Trotz gründet der Humor [in der deutschsprachigen Comedy] dabei wie seit Hallervorden meist auf Infantilität, Normierung und Ressentiment. Was nicht passt, wird lächerlich gemacht. Der Rest sind schlecht imitierte Dialekte und Ticks. [...]
Mit souveränem Witz schildert Strunk, Jahrgang 62, seine 80er-Jahre als Groteske und Tragödie zugleich – als kleinbürgerliche Hölle aus sinnfreiem Gefasel, alkoholisiertem Stupor und unerfüllter Dauergeilheit. [...] Und doch erhebt sich Strunk nicht über die Figuren, sondern bleibt – peinlich, unappetitlich und stumpf wie alle anderen – Teil der Szene. [...] Über die grundsätzliche und tiefe Trauer in Strunks Werk kann man da leicht hinweglesen.


(Ganzer Originalartikel)

Link zu diesem Beitrag (0 Kommentare) | Kommentieren [?]  



Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
<3 Ich denke mal drüber nach!
(nnier, 06.02. 14:33)
Kalender
Juni 2008
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
14
15
19
25
29
 
 
 
 
 
 
 
Archiv
12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch