Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Montag, 8. Januar 2018
71@71:#09
nnier | 08. Januar 2018 | Topic Musiq
Das hier erinnert mich immer an Miles Davis. Der konnte alles, und seine größten Anhänger, so höre ich, verehren ihn besonders für diejenigen Stücke und Stellen, an denen er etwas gerade nicht tut. Man hört das Lied, man weiß: Es könnte jetzt eine hochkomplexe Figur kommen, eine wilde Verzierung, und dann spielt er den Ton ganz schlicht geradeaus. Also keine Ahnung, wer Miles Davis ist und was der so macht, aber das nimmt mich sehr für ihn ein.



Ich hab's schon ein paar mal angesprochen, ich habe eine Ader für die skizzenhaften, hingeworfenen, gerade nicht zu Ende komponierten, gerade nicht glatt- und kaputtproduzierten Stücke. Der Start klingt wie ein Artefakt von der mechanischen Aufnahmetaste des Cassettenrecorders, man beginnt mit verhalltem Klaviergeklimper, es folgen ein paar seltsame elektronische Töne mit Hintergrundgespräch aus dem Studio, es gibt einen Fehlstart, egal - weiter, drei, vier: Ram on, und dass da jemand die Ukulele eher liebt als beherrscht, macht mir den Song umso sympathischer. Die Nicht-Sängerin Linda M. darf ein paar Harmonien singen und tut das ganz wunderbar. Bisschen pfeifen noch und dann zügig ausblenden, hier gibt es ja keine Bridge oder einen Refrain oder so etwas, das ist einfach eine Songidee; und es gibt Tage, da denke ich, es gibt nichts Schöneres.

Platz 9: Ram On (1971)

Natürlich, Sie haben genau hingehört, so bei 1:30, da simuliert Paul für ein paar Sekunden eine Trompete: Wie beiläufig das ist!, und wie genau richtig das ist!, diese paar Sekunden. Oder spielt da dieser Miles Davis?

Link zu diesem Beitrag (4 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





... hier geht's zu den --> älteren Einträgen *
* Ausgereift und gut abgehangen, blättern Sie zurück!

Letzte Kommentare
Kalender
Januar 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
Archiv
08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch