Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Donnerstag, 17. März 2011
Endli[x] ist es mir gelungen
nnier | 17. März 2011 | Topic Brainphuq
Früher waren die technischen Defekte manchmal nur vorgetäuscht und die Höllenmaschine bloß ein münzbetriebener Softeismeiler, der einfach nicht mehr aufhören wollte, softes Eis zu spenden. An die verzweifelten Verrenkungen der Menschen mit ihrer Eiswaffel in der Hand, an die dicke Frau, die mit einem großen Plastiksack später noch einmal wiederkam, habe ich immer mal wieder denken müssen, so sehr regte die Sendung mit dem schlimmen Moderatorenpaar meine kindliche Fantasie an, und da die Zeiten so traurig sind, möchte ich mir heute keine weiteren Gedanken über die kulturelle Bedeutung der japanischen Variante von "Ich klebe mal ein Fünfmarkstück mit Superkleber auf dem Bürgersteig fest" machen, sondern meine alten und fachmännisch gelagerten Exposés aus dem Keller holen, in den ich zum Lachen und zum Abklingen gehe.

1) Sofortmaßnahmen am Unfallort: Die attraktive Kursleiterin in ihrem knappen Schwesternkostüm erklärt nach der stabilen Seitenlage auch die Mundzumund­beatmung und bittet einen Freiwilligen zu sich nach vorne, um den Vorgang einmal praktisch zu demonstrieren. Ein junger, schüchterner Mann lässt sich eher widerwillig darauf ein und wird von der Kursleiterin, die auch gerne solche hochhackigen, ach, das tut jetzt nichts zur Sache, sowas von abgeknutscht, dass der Bartel den Most holt. Nachdem etwa fünf Minuten vorüber sind, lässt die Schwester schwer atmend von dem Jüngling ab, ordnet ihre wirren Haare und fordert die restlichen Kursteilnehmer auf, die Mundzumund­beatmung nun paarweise zu üben, woraufhin sich einige Paare auch gleich eifrig ans Werk machen, weil nämlich das sind in echt nur Schauspieler, und dann Kamera auf die echten Kursteilnehmer.

2) Immer dasselbe: Jemanden ausfindig machen, der regelmäßig eine bestimmte Strecke mit dem Bus fährt und dabei mindestens einmal umsteigen muss. Dann ca. 30 Zwillingspaare hälftig aufteilen und sie mit präzisen Anweisungen über Kleidung, Sitzplatz, Gesprächsthemen usw. versehen. Die eine Hälfte sitzt im ersten Bus, in den die Zielperson geplantermaßen einsteigt; manche der Passagiere reden miteinander, andere lesen Zeitung usw. Die Zielperson steigt an ihrer üblichen Umsteigestation aus und in einen anderen Bus wieder ein. In diesem befinden sich die jeweiligen Zwillingspartner in exakt derselben Anordnung wie ihre Brüder und Schwestern im ersten Bus und verhalten sich genau wie diese. Wichtig ist hier eine große Detailtreue, d.h. exakte Dialogwiederholungen, dasselbe Lied aus dem Kopfhörer, dieselben Handytelefonate.

3) Prominentenspecial: Im Plenarsaal des Bundestages große Leuchtsymbole so anbringen, dass sie zwar von den Abgeordnetenrängen, nicht jedoch von den Plätzen der Kanzlerin, des Bundestagspräsidenten usw. aus gut sichtbar sind: Ein Symbol steht für "Applaus", eines für "Lachen". Diese Symbole während einer Regierungserklärung zum Thema "Ausstieg mit Augenmaß" vollkommen willkürlich aufleuchten lassen.

Link zu diesem Beitrag (5 Kommentare)  | Kommentieren [?]   





... hier geht's zu den --> älteren Einträgen *
* Ausgereift und gut abgehangen, blättern Sie zurück!

Letzte Kommentare
Kalender
März 2011
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 8 
10
13
14
15
16
18
19
21
23
25
26
27
29
 
 
 
 
Archiv
01/24 12/23 11/23 10/23 06/23 12/22 11/22 06/22 08/21 06/21 04/21 12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch