Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
Nebenbei geschluckt
nnier | 07. Februar 2016 | Topic Gulp
- Mein Kollege hat jede Menge Hunde. Mit denen fährt er immer zur Hundeschule nach Hamburg. Der macht jetzt nebenbei einen Weinhandel für so Bio-Weine. Soll ich mal was mitbringen?

- OK.



Wenn ich mich zwischendurch frage, ob ich mir vielleicht auch ein paar Hunde anschaffen sollte und mit denen täglich rausgehen, zum Tierarzt, in die Hundeschule und zu Wettbewerben fahren, dann lautet die Antwort: Nein. Und ich werde auch niemals nebenbei einen Weinhandel betreiben, ich komme ja kaum dazu, mal einen Schluck zu trinken.

Dieser hier also aus Portugal von den Ufern des Flusses Duoro, aus eingeborenen Sorten gerührt, und er bringt ordentlich Fass mit, du hältst kaum die Nase übers Glas, schon steckt da ein Stück Holz drin. Zum Essen schmeckte der Wein gut, da kamen Frucht und Säure zupass. Solo aber überzeugt er mich nicht komplett: Ja, da sind Tannine, und die, so viel kann ich inzwischen sagen, gehören für mich auf jeden Fall dazu. Jedoch die Säure ist mir zu stark im Vordergrund, ich mag vorne im Mund gar nicht so viel schmecken, ich will, dass es mir den Rachen weitet. Frucht wiederum ist auch ganz nett, aber ich brauche das mehr vergeistigt, nicht so konkret, und das soll sich richtig schwer anfühlen, dieses hier ist noch viel zu frisch und zu nahe an der Beere.

Erklärst du das kurz deinem Weinhändlerkollegen, der wird das schon verstehen. Wie bitte? Der setzt sich dann doch lieber zum Tierarzt?



Quinta do Romeu von 2011, 13,5 %, vom Nebenbei-Weinhandel, ca. 11.- EUR. Ich sach mal: Ganz nett, aber da geht noch was, Portugal.

Link zu diesem Beitrag (8 Kommentare) | Kommentieren [?]  




vdgg, Montag, 8. Februar 2016, 08:47
Meiner Beobachtung nach sind die beiden Themen
Hunde - Wein irgendwie unverwandt...
Weinprobe mit Hund: Zerberus geht auf 5-10 m Sicherheitsabtstand...weil sein Herrchen mal wieder der einzige ist der zuviel Wein kostet.
Hunde haben stilles Wissen. Weine haben eine andere Information...
Etwas wie Barrique neulich - nach langer Zeit den ersten getestet der nichts von Pellets hatte. Herb,etwas holzig, so wenig Säure/Zucker dass ichs nicht schmecke. Gutt.
Doch die Nase ist wichtig beim Wein und für dem Huind sowieso.
Ein anderes nicht ganz treffendes Wort für Stllles Wissen ist Instinkt - das sagt doch schon alles...

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Montag, 8. Februar 2016, 19:26
Aus den Trauben, die man am Ufer des Duoro erntet, wird, wie ich lese, größtenteils Portwein erzeugt. Vielleicht ist es ja ein solcher, dem ich hinterher bin? Ich suche ja etwas, das so richtig birnt. Mal sehen, ob ich es finde. Oder vorher auf den Hund komme.

Link zu diesem Kommentar


vert, Dienstag, 16. Februar 2016, 00:41
birnt im sinne von?
also wie auch immer - portwein birnt auf alle fälle. zur birnung maximal angeraten. ich erinner mich an abende, die damit begannen und endeten und irgendwann um 3 stellten wir fest, dass wir seit 6 stunden oder so die gleiche cd hören.
mein kollege hat seitdem ein leicht gestörtes verhältnis zu portwein, ich zu tracy chapmans zweiter platte.

Link zu diesem Kommentar


nnier, Dienstag, 16. Februar 2016, 10:43
Birnt im Sinne von: Du hast noch nicht ganz die Zungenspitze benetzt, schon vergrößert sich dein Schädelvolumen erheblich. Ich will das denen im Weinladen auch immer erklären, und ich weiß nicht, ob das "voll" oder "schwer" genannt wird oder noch ganz anders, aber ich trinke mich ran, denn die verstehen das auch nicht auf Anhieb, komisch.

Es gibt eine Korrelation mit dem Alkoholgehalt, d.h. diejenigen, die ich mag, haben tendenziell auch einen etwas höheren - aber das spielt sich ja im Bereich von wenigen Prozentpunkten ab und kann nicht das Kriterium sein. Ich muss also weiter probieren; und auf die Axt im Schädel am Morgen danach kann ich gut verzichten, diese Art Birnen ist also nicht gemeint.

Link zu diesem Kommentar


vert, Dienstag, 16. Februar 2016, 20:04
ja, das ist bei portwein tatsächlich eine interessante frage. hängt aber wohl auch massiv mit tagesform und individueller verträglichkeit zusammen. ich glaub ich guck gleich mal in einen rein.

Link zu diesem Kommentar


nnier, Dienstag, 16. Februar 2016, 22:21
Oh, ach, aber da steht ja: Süßwein, das kann es also auch nicht sein! Also nicht das, wonach ich suche. Dann aber wieder klingt das ja durchaus interessant mit dem Käse und den Nüssen. Der Weg in den Untergang wird viel Spaß machen.

Link zu diesem Kommentar


vert, Mittwoch, 17. Februar 2016, 12:25
achso, mir war nicht klar, dass das nicht klar war:-)
ist halt mal interssant und normalerweise trinkt man davon auch eher keine flasche...

Link zu diesem Kommentar


venice_wolf, Freitag, 19. Februar 2016, 14:26
Porto, ja Porto...fuer alles gut, aber nicht zum Weintrinken. Da kann man gut Zeitunglesen, Zigarre rauchen, Nachmittagstratsch beim Onkel auf der Terrasse zum Ozean, Verkosten und sagen: hmmm schmeckt gut. Wein trinken ist was anderes.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Februar 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 5 
 6 
 9 
10
11
13
14
15
16
18
19
20
21
22
24
26
27
28
29
 
 
 
 
 
 
 
Archiv
06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch