Mumien, Analphabeten, Diebe.
Du hast's gut, du hast dein Leben noch vor dir.
71@71:#43
nnier | 27. Oktober 2014 | Topic Musiq
And I won't go away until you tell me so/
No I'll never go away




Das Problem ist dann immer, dass man sagt: Der hat nicht nur Balladen geschrieben, der hat auch richtig gerockt, und trotzdem gibt es nun mal diese vielen Balladen und sind längst nicht alle schrecklich. Gerade in der Rückschau merkt man: So ein total glatt produziertes Stück, hochglanzpolierte Blaupause einer McCartney-Ballade, dieses Lied mit dem vor Klischees platzenden Text, das mit dem klebrigen "nananana, nananana" im Hintergrund, das mit der typischen George-Martin-Orchesterbegleitung, das mit dem pathetischen Schlagzeug, das ist ein wirklich guter Song.

Genre: Soft Rock, und wie blöd, dass man bei der Single die wertvollen Anfangssekunden mit Klospülung und Echo-Bass von der Albumversion weggelassen hat. Denn das sind genau die dringend nötigen Kontrapunkte, an denen es damals so häufig mangelte. Statt dessen also geht es direkt rein in den makellosen Gesang, und natürlich schmeichelt die Stimme souverän und trifft kristallklar jeden Ton, auch wenn es wie im Refrain ganz weit nach oben geht. Davon würde ich gerne mal eine schnellere, schmutzig verzerrte Version hören, denn die Melodie ist super und hält das locker aus.

Dann kommt Dave Gilmour, und auch wenn leider kein einziger Misston das hyperprofesssionelle Gitarrensolo trübt: Welch ein Gewinn! Und was für fantastische Lieder hat Paul McCartney eigentlich in seinem Repertoire, niemals live gespielt, zurückgelassen in den tristen 80ern: Solche Tiefpunkte kann man sich doch nur wünschen.

Platz 43: No More Lonely Nights (1984)

Link zu diesem Beitrag (3 Kommentare) | Kommentieren [?]  




reuter, Dienstag, 28. Oktober 2014, 15:53
Vielen Dank, dass Sie Ihre Liste fortsetzen! Ihre #43 ist wieder eine derjenigen, die an mir vorbeigegangen sind. Weiß nicht recht, was ich davon halten soll, zuviel 80-er Jahre Müll um eine eigentlich sehr schöne Melodie.

Link zu diesem Kommentar | Kommentieren [?]


nnier, Dienstag, 28. Oktober 2014, 18:39
Manchmal fühle ich mich ganz furchtbar limitiert in dieser ewigen Blase, da draußen gibt's doch so vieles zu entdecken. Und ich bin in meiner Entwicklung steckengeblieben und komme dauernd wieder mit diesem Kram an, der mich gelegentlich selber anödet. Deshalb manchmal Pausen. Dann wieder: Diese Liste will ich schon noch weiterführen, auch wenn Titel dran sind, für die ich mich in dem Moment gar nicht so sehr begeistern kann. Oder ich habe früher schon einmal über sie geschrieben, oder es gibt gar nicht viel zu sagen außer "Gefällt mir".

Interessanterweise habe ich bislang aber bei jedem der vorgestellten Songs hinterher tagelang den Ohrwurm und muss sie rauf- und runterspielen. Was glauben Sie, was hier schon wieder den ganzen Nachmittag läuft. Und das, obwohl ich Ihr Urteil sehr gut verstehe.

Link zu diesem Kommentar


reuter, Mittwoch, 29. Oktober 2014, 18:09
Klar, es gibt soviel schönes da draußen, man kommt nie hinterher. ABER: McCartney ist einzigartig, mit den anderen drei zusammen war er ein Genie. Ein Ereignis, ein Meilenstein, ein Wendepunkt! Ich kenne die richtigen Worte nicht, Sie schon! Deshalb freue ich mich immer wieder über Ihre Liste und überhaupt die Art Ihrer Würdigung.

Link zu diesem Kommentar

Kommentieren [?]

Um hier kommentieren zu können, musst du bei blogger.de registriert sein. Das geht ganz schnell: Einfach auf Kommentieren klicken, dort "Noch nicht registriert?" anwählen und den gewünschten Benutzernamen und ein Passwort eingeben. Du kannst dann künftig in allen Blogs bei blogger.de kommentieren!


To prevent spam abuse referrers and backlinks are displayed using client-side JavaScript code. Thus, you should enable the option to execute JavaScript code in your browser. Otherwise you will only see this information.
Letzte Kommentare
Kalender
Oktober 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
11
12
13
15
16
17
19
20
21
23
24
25
26
28
29
30
31
 
 
 
Archiv
08/21 06/21 04/21 12/20 09/20 06/20 12/19 11/19 06/19 02/19 08/18 06/18 04/18 03/18 02/18 01/18 10/17 06/17 05/17 02/17 01/17 12/16 11/16 10/16 09/16 08/16 07/16 06/16 05/16 04/16 03/16 02/16 01/16 12/15 11/15 10/15 09/15 08/15 07/15 06/15 05/15 04/15 03/15 02/15 01/15 12/14 11/14 10/14 09/14 08/14 07/14 06/14 05/14 04/14 03/14 02/14 01/14 12/13 11/13 10/13 09/13 08/13 07/13 06/13 05/13 04/13 03/13 02/13 01/13 12/12 11/12 10/12 09/12 08/12 07/12 06/12 05/12 04/12 03/12 02/12 01/12 12/11 11/11 10/11 09/11 08/11 07/11 06/11 05/11 04/11 03/11 02/11 01/11 12/10 11/10 10/10 09/10 08/10 07/10 06/10 05/10 04/10 03/10 02/10 01/10 12/09 11/09 10/09 09/09 08/09 07/09 06/09 05/09 04/09 03/09 02/09 01/09 12/08 11/08 10/08 09/08 08/08 07/08 06/08 05/08 04/08
Über
Über
Erstgespräch